Butterfly Dance
Die hängende Triphylla-Hybride 'Butterfly Dance' (De Cooker,2010) hat in seiner Abstammung 'Göttingen' und 'Our Ted'. Sie hat eine schöne,dunkle Farbe.Das Laub ist grün/braun . Die Blüte zeichnet sich durch ihren Blütenschnabel/Blütenblätter aus.Es sollte nicht entspitzt werden,oder zumindest nur einmal zu Beginn des Jahres/Saison,sonst beginnt sie ziemlich spät zu blühen. Sie wächst ohneProbleme. Die Fuchsie 'Butterfly Dance' ist nach einem Teil der Oper „Die Prophetin“,eine Komposition des bekannten britischen Komponisten HenryPurcell (Ende 16. Jahrhundert) benannt.Übersetzung (leicht geändert) C.Denter
Bärbel von Bornich
Die samtig roten Blüten erscheinen in eleganter Weise über dem bronzefarbenen Laub. Der Wuchs ist eher zierlich.
Bärner Meitschi
Das 'Bärner Meitschi' ist einfach ein Traum. Sie überwintert ohne Probleme und lässt sich gut vermehren. Sie steht bei mir im Halbschatten-Schatten und hat sich dort immer wohl gefühlt. Neu kann sie auch bei Rosi Friedl bezogen werden. ( entnommen aus Kurier 2-2016,unter "meine Top Ten" von G.Schmucki)
Béranger
Diese Fuchsie ist attraktiv bis zum Saisonende. Sie wächst locker aufrecht,die Blätter werden recht groß und die dunklen Blüten bilden einen schönen Kontrast zu dem hellen Blattgrün. Die Blüten werden von langen Blütenstängeln getragen,die sich auch nicht so leicht vom Zweig lösen. Die Staubgefäße und Stempelchen treten gut sichtbar hervor. Sie entwickelt schnell eine stattliche Höhe. 1-2maliges Entspitzen halt ich für ratsam,denn wird das Gesamtbild etwas kompakter. Überwinterung im dunklen,kalten Quartier ist erfolgreich. Optimaler Standort ist halbschattig.
Bürgerm. Josef Schinagl
Seit mehreren Jahren begeistert mich diese Fuchsie mit ihrem Blütenreichtum und ihren zarten,grazielen Blüten.Im Halbschatten gedeiht sie am Besten.
Bürgermeister Georg Beier
Diese Fuchsie wurde 1998 auf der Fuchsienausstellung in Hannover-Herrenhausen vom Bürgermeister der Stadt Wunstorf, Herrn Georg Beier, getauft. Sie wächst halbhängend mit einfachen Blüten mit langem weißem Tubus im Halbschatten oder in der Sonne. Überwinterung und Vermehrung sind problemlos.
Bürgermeister Uwe Schneider
Am 17.5.2008 wurde die Fuchsie 'Bürgermeister Uwe Schneider' von Uwe Schneider getauft.