Köhlers Rapunzel


Waltraud Köhler / DE / 2000


Tubus
weiß, 2 cm, leicht lachs getönt
Sepalen
Spitzen hellgrün, oberseits: weiß, zart lachs getönt, unterseits:zart lachsfarben
Korolle/Petalen
kräftiges Altrosa
Staubgefäße
rosa
Stempel
rosa, gelbe Narbe
Knospe/Blüte
aufrecht, überhängende Zweige, wächst schnell
Laub
mittelgrün, oval, gezahnt
Wuchs
aufrecht, überhängende Zweige, wächst schnell

Die leicht überhängenden Zweige sollten entspitzt werden.Als Standort möchte sie vorwiegend Halbschatten. Stecklinge wachsen gut an. Blüht fast durchgängig.Wenn die Pflanze etwas höher steht,wirkt die lachsfarbene Sepalenunterseite besonders gut. Diese Züchtung wurde am 18.06.2011 anläßlich der Feier „20 Jahre Freundeskreis Thüringen“ getauft.
Autor(en):