Marcus Graham


Stubbs / US / 1985


Tubus
mittellang, weiß bis beigerosa
Sepalen
lang und breit, beigerosa bis altrosa
Korolle/Petalen
altrosa mit blassorangefarbenen Flecken
Staubgefäße
hellrosa
Stempel
weiß
Laub
mittleres Grün mit gezacktem Rand
Wuchs
aufrecht bis halbhängend

Marcus Graham' ist für Freunde gefülltblühender Fuchsien der I-Tupfer in der Sammlung. Eine große Ampel im Frühling mit 5 Jungpflanzen bestückt,bildet schon nach kurzer Zeit einen reichblühenden Busch. Da die gefüllten Blüten sehr schwer sind,ist 'Marcus Graham' eine ideale Ampelpflanze, eine Fuchsie,die sich auch leicht für Ausstellungen formen lässt. Ale eine von vielen aus dem warmen Kalifornien kommende Fuchsie möchte sie nicht zu kalt überwintert werden. Ein Austrocknen in der Ruhezeit muss unbedingt vermieden werden. Annabel Stubbs aus Kalifornien,eine uns schon lange gut bekannte Fuchsienzüchterin von gefülltblühenden Fuchsien,hat uns Fuchsienfreunden hier etwas Besonderes geschenkt.
Autor(en):