Heron


Victor Lemoine / FR / 1891


Tubus
scharlachrot
Sepalen
scharlachrot
Korolle/Petalen
dunkelblau
Staubgefäße
rot
Stempel
creme
Knospe/Blüte
einfach, gross
Laub
dunkelgrün
Wuchs
stehend

Diese schnell wachsende und auch starkwüchsige Sorte bildet in einem Jahr ein großes und kräftiges Bäumchen. Man sollte sie im zeitigen Frühjahr öfter entspitzen. Sie dankt es mit einem üppigen Blütenflor. Bei guter Ernährung blüht sie ohne Blühpause bis zum ersten Frost. Lediglich der Rost macht ihr hin und wieder zu schaffen. Bei mir steht die 'Heron' als stolzer Hochstamm und Solitär im Vorgarten - in voller Sonne!
Autor(en):