Freundeskreis Nürnberg


Wade Burkhart / DE / 2009


Eltern
(Naaldwijk 800 x Luca Feilhuber) x Barbara Meier
Kinder
Tubus
kurz, karmin 53C
Sepalen
schmal, karmin 53C
Korolle/Petalen
verblüht rötlichlila 67A, dunkelrotviolett 79B
Knospe/Blüte
einfach, mittelgroß
Laub
eiförmig, mittelgroß, leicht gezähnt, sehr spitz, graugrün 191A, Venen sehr deutlich: anfangs schwärzlichlilapurpur N79B, verlaufen in dunkelgraugrün 189A
Wuchs
stehend, eignet sich gut als Stamm

Diese Fuchsie sah ich zum ersten Mal in den Gewächshäusern von Herrn Saak.Auf den ersten Blick erinnerte mich das Laub und die Gesamterscheinung an Alpenveilchen/Cyclamen. Ein wunderbares Laub,grau-grün,fast etwas irisierend. Bei näherer Betrachtung erkennt man sehr schöne Blattzeichnungen.Der Aufbau ist kompakt,die Blüten von dunkler Farbe. Ähnlich der schönen ‚Barbara Meier’ (Pollenspender).Laut Züchter ist es eine sehr sonnenverträgliche Pflanze und völlig problemlos.Blüten- und Wuchsbeschreibung entnommen von der Homepage W.Burkhart.Anmerkung: auf dem Kalenderblatt April/2012 der DFG ist sie abgebildet.
Autor(en):