Tangerine


Horace Tiret / US / 1949


Eltern
F. cordifolia x unbekannt
Tubus
grünlich-orange, lang und schmal
Sepalen
hellgrün mit dunkelgrünen Spitzen
Korolle/Petalen
helles Orange
Staubgefäße
rosa-orange
Stempel
weiß kurz
Laub
mittelgrün
Wuchs
aufrecht, lange Internodien

Tangerine' ist eine Pracht unter den orangefarbigen Fuchsien,und daher auch schon sehr bekannt geworden. Die Petalen der hübschen kugeligen Korolle enden alle in einer kleinen Spitze,und wie man auf dem Foto sieht,sind sie lichtdurchlässig,sie leuchten richtig. 'Tangerine' macht sich gut - im Garten in einer kleinen Gruppe ausgepflanzt. Sie besitzt eine gute Riesenwuchskraft,denn sie hat schnell die Höhe von fast einem Meter erreicht. Aber - bitte nicht im Herbst draußen lassen,oder machen Sie sich rechtzeitig Stecklinge davon. Die Triebe sollten etwas gestützt werden,denn Fuchsien,die so schnell wachsen,sollte man stützen,bis sie sich etwas verholzt haben. Ich hatte 'Tangerine' in einem Balkonkasten an der Garagenwand - sie hat eine imposante Farbe,die sich über den anderen hervorhebt, 'Tangerine' scheint speziell für Liebhaber orangefarbener Fuchsien gemacht zu sein.
Autor(en):