Stadt Wolfsburg


Karl Strümper / DE / 2003


Eltern
Margarete Tebbit x Sebastopol
Tubus
weiß - grün mit rosa Hauch
Sepalen
weiß - an der Basis rosa Hauch
Korolle/Petalen
gefüllt, weiß
Staubgefäße
rosa
Stempel
weiß
Knospe/Blüte
groß, tropfenförmig, weiß
Laub
dunkelgrün
Wuchs
hängend

Die Fuchsie 'Stadt Wolfsburg' erhielt ihren Namen während der Landesgartenschau des Landes Niedersachsen im Jahre 2004 in der Stadt Wolfsburg.Der Oberbürgermeister der Stadt,Herr Rolf Schnelleke ließ es sich nicht nehmen,dieser Fuchsie während einer kleinen Feierstunde,den Namen persönlich zu geben.Die Fuchsie 'Stadt Wolfsburg' hat einen kräftigen Wuchs,große weiß gefüllte Blüten und hat in Ampeln gepflanzt,eine besondere Ausstrahlung. Die Blüten stehen über dem Laub und sind dadurch sehr dominant.Die Kultur vom Steckling bis zur fertigen Pflanze ist problemlos,doch ist wegen des kräftigen Wuchses öfteres Entspitzen angebracht.Sie ist eine Bereicherung des weißen Sortiments für Liebhaber und Erwerbsgärtner.
Autor(en):