Prinz Eugen


Burgi Klemm / AT / 2010


Tubus
etwas gerippt, hellrosarot, nicht sehr lang
Sepalen
hell rosarot, waagerecht abstehend mit aufgebogenen Spitzen
Korolle/Petalen
dunkelweinrot, samtig
Staubgefäße
rot
Stempel
Narbe hellgelb, lang rot
Knospe/Blüte
einfach
Laub
Holz/Zweige rotbraun, dunkelgrün mit rotbrauner Aderung, mittelgroß, stark gerippt
Wuchs
aufrecht bis halbhängend

Mehrmaliges Entspitzen ist wichtig,blütenreich und selbstreinigend sind weitere gute Eigenschaften. Verwendung als Blumenschmuckpflanze in Trögen und Ampeln,aber auch in Beetpflanzungen gut verwendbar. Es soll ein spätes "Danke schön!" für Prinz Eugen von Savoyen sein,der Autor zahlreicher geschichtlich fundierter Texte,als Taufpate für die neue Fuchsiensorte der Gartentage 2010 im Kaiserlichen Schloßhof im Marchfeld.
Autor(en):