Prince of Orange


Banks / GB / 1872


Eltern
Abstammung unbekannt x unbekannt
Tubus
bleiches orangerosa, wachsartig
Sepalen
bleiches orangerosa
Korolle/Petalen
einfach, orangerosa
Staubgefäße
rosa
Stempel
Griffel rosa, Narbe gelb
Knospe/Blüte
einfach, gross
Laub
mittelgrün, ovale Blattform
Wuchs
aufrecht mit Tendenz zu halbhänger

'Prince of Orange' ist eine der wenigen winterharten Sorten mit einem orangen Farbton. Diese Fuchsie hat in den Niederlanden einen Winterhart-Test bestanden und auch bei mir ist sie seit 1997 im Garten ausgepflanzt. Ein sonniger Standort ist gewünscht. An einem guten Standort soll die Wuchshöhe gemäss Literatur bis 70 cm und die Ausbreitung etwas 35/45 cm betragen. Diese Werte erreicht sie bei mir nicht,sie bleibt etwas bescheidener.Züchter Massé aus Frankreich hat unter anderem auch die Winterhärte als Zuchtziel. Vermutlich tritt daher die 'Prince of Orange' bei einigen seiner Kreuzungen als Mutter auf. Mit 'Mrs.George Martyn' ( Garson-USA-1944) existiert auch ein Buntblatt-Sport von 'Prince of Orange'. Die Blätter haben einen golden Rand.Die echten Prinzen von Orange gehören dem niederländischen Königshaus an. Z.Zt. trägt Prinz Willem-Alexander der NL den Titel Prinz of Orange. Welchem seiner Vorfahren der züchter diese Fuchsie widmete,entzieht sich meiner Kenntnis. Orange ist übrigens die Farbe des NL-Königshauses und wer je an einem wichtigen Fußballspiel in den Nl weilte,dem wird dies drastisch vor Augen geführt,ganze Städte sind in Orange getaucht.
Autor(en):