Preston Guild


Thornley / GB / 1971


AFSReg.Nr.
1010
Eltern
Dorothea Flower x Hawkshead
Tubus
lang und schlank, weiß
Sepalen
hochgestellt, kurz und breit, weiß
Korolle/Petalen
Basis weiß, blau-violett, einfach, klein, kompakt
Staubgefäße
weißrosa
Stempel
sehr lang, weiß
Laub
feingezähnt, klein, mittelgrün
Wuchs
aufrecht und buschig

Die Blüten von 'Preston Guild' mit dem besonders langen Blütenstiel,den Sepalen,die sich elegant zum Tubus rollen,ihnjedoch nicht verdecken,und den klaren Farben,kann man wirklich perfekt nennen. Jede für sich ist ein kleines Kunstwerk der Natur. Leider ist der Wuchs der Pflanze etwas steif und ganz straff aufrecht. Wir müssen früh und häufig,nach jedem zweiten Blattpaar,entspitzen,um eine bessere Verzweigung zu erreichen. Sorgfältig gezogen ist sie als Busch oder Fußstämmchen einmalig schön. Weil der Stammbaum von 'Preston Guild' besonders interessant für unsere Züchter ist,möchte ich ihn hier darstellen: F. magellanica var molinae x 'Venus Victrix' = 'Hawkshead' 'Hawkshead' x 'Venus Victrix' = 'Dorothea Flower' 'Dorothea Flower' x 'Hawkshead' = 'Preston Guild'
Autor(en):