Novella


Horace Tiret / US / 1967


AFSReg.Nr.
796
Eltern
unbekannt x unbekannt
Tubus
blassrosa
Sepalen
Unterseite dunkler, biegen schön auf, rosa mit hellen Spitzen
Korolle/Petalen
lachsorange mit helleren Flecken von der Basis her
Staubgefäße
kurz
Stempel
lang, rosa
Knospe/Blüte
halbgefüllt, mittelgroß
Laub
elliptisch mit glatten Rändern, helle Mittelnerven, kräftig grün
Wuchs
halbhängend

Hier eine der jüngeren Hybriden dieses großartigen Züchters,der 20 Jahre früher bereits erfolgreiche Fuchsien wie die 'Jack Shahan' und die 'Santa Cruz' kreiert hat! Und dann 1967 die 'Novella': sie sollte frühzeitig pinziert werden,damit die Pflanze nicht allzu sehr auseinanderfällt. Wie bereits die Farbe vermuten lässt,verträgt sie Sonne ganz gut und auch Wind. Das wiederum sind zusammen mit ihren kräftigen Blättern beste Voraussetzungen,um für Schädlinge wenig attraktiv zu sein. Sie blüht außerdem sehr üppig und ohne Pause. Fazit: sehr empfehlenswert,Chapeau Mr. Tiret!
Autor(en):