Moyra


Eric Johns / GB / 1990


Eltern
Joy Bielby x Nancy Lou
Tubus
weiß
Sepalen
weiß mit rosa Hauch
Korolle/Petalen
an der Basis rosa, gefüllt, weiß
Staubgefäße
Stempel: rosa, gleich lang wie die Staubgefäße, rosa
Stempel
creme
Laub
an rötlichen Ästen, hellgrün
Wuchs
aufrecht

Während eines Besuches bei den Lehmeiers in Eichenhofen bei Parsberg fiel mir schon beim Eingang in den Hof eine ca. 1m hohe,voll blühende Fuchsie auf. Viele große,weiße Blüten vor dem hellgrünen Laub waren ein wirklicher Blickfang. Natürlich bemerkte die Christa mein Interesse an dieser Pflanze,konnte aber nicht sagen,wer sie gezüchtet hat,und wo ihr Geburtsort ist. Beim Abschied bekam ich eine junge Pflanze mit,die,wieder daheim,einen derbesten Plätze in unserem Garten bekam. Das war aber heuer im Frühjahr,und wer konnte auch schon ahnen,was der Sommer an Hitze bringen wird. Sie war wohl im Schatten,aber auch dort war es heiß,und sie war eine der ersten,die verwelkte und starb. Gestern machte ich mich nun auf die Suche nach ihren Daten,sie sind in der zweiten Zeile zu lesen. Sie kommt aus England,wo es doch etwas kühler ist. Ich habe leider nur die Erfahrung gemacht,dass sie keine Hitze mag,aber sehr kräftig wächst. Wenn Sie,liebe Fuchsienfreunde,mehr Erfahrung mit dieser schönen Sorte haben,lassen Sie es mich wissen,und ich kann wieder darüber berichten. Erschienen in FU-Po 116
Autor(en):