Mandarin


Clement Schnabel / US / 1963


AFSReg.Nr.
582
Tubus
am Fruchtknoten eng, nach 10mm weiter und köcherförmig, lachsfarbig mit roten Adern, Querschnitt rund
Sepalen
lachsfarbig bis zur Hälfte dann weiß mit grünen Spitzen, Kelchblätter nach oben gebogen, symmetrisch, innen Krepp.
Korolle/Petalen
kompakt geschlossen nicht abstehend, Kronenblätter nach innen gefaltet , Ansatz orange, Form rund mit Einbuchtungen am Rand.
Staubgefäße
8 gleichlange rosa, Staubbeutel rosakarmin, Staubmehl weiß.
Stempel
rosa, Narbe gelb gelappt
Knospe/Blüte
karmin, Knospe:länglich rund crem- bis rosafarbig, die Spitze gebogen grün. Blüte: halb gefüllt
Laub
Blatt: elliptisch dunkel grün ungleich, Adern gegenständig hellgrün, Rand leicht gezähnt
Wuchs
aufrecht, durch die große Blüte eher überhängend

Die Fuchsie zeichnet sich in den Abgrenzungen in den leuchtenden Farben,lachskarmin,orange,weiß und den grünen Spitzen,gegenüber dem satten grünen Blatt wunderschön ab. Halbschatten ist der richtige Standort. Als Ampel oder als Stamm immer ein schöner Blickfang .
Autor(en):