Linda Dillen


Henry Buiting / NL / 2005


AFSReg.Nr.
6125
Eltern
Roesse Apus x Kim Klessens
Tubus
weiß
Sepalen
Unterseite hellkarminrosa, stark zurückgeschlagen, weiß
Korolle/Petalen
dunkelschwarzblau, im Verblühen purplerosa
Staubgefäße
pink
Knospe/Blüte
locker gefüllt
Laub
klein, mittelgrün und fest
Wuchs
straff aufrecht

Linda Dillen' findet man nicht häufig. Sie ist eine Beetpflanze,die bei mir leider nur eine Saison gut gedeihte. Sie sollte daher frühzeitig im Jahr vermehrt werden,da sie zum späteren Zeitpunkt nur schlecht bewurzelt. Die Blüten gehen ganz auf und wirken dadurch leicht gefranzt.
Autor(en):