Köhlers Rosenrot


Waltraud Köhler / DE / 2002


Eltern
Sämling Mission Bells x La Rosita
Tubus
kräftiges Rot
Sepalen
unterseits: kräftiges Rot, oberseits: kräftiges Rot
Korolle/Petalen
auffällig rot geadert, dicht gefüllt, zartes hellviolett
Staubgefäße
rot
Stempel
Narbe rot, rot
Knospe/Blüte
Blütenstiel bis 5cm, Fruchtknoten: glänzend rotbraun, Knospe kugelig
Laub
dunkelgrün, etwas glänzend
Wuchs
aufrecht, überhängend

Köhlers Rosenrot ist eine sehr attraktive und reichblühendeZüchtung. Sie verzweigt sich sehr gut. Stecklingsvermehrungist unkompliziert. Allein die kugeligen Knospen haben durchihr leuchtendes Rot große Wirkung. Sie blüht üppig und sollte gestützt werden.In Kombination mit Köhlers Schneeweißchen (in einem Kübel)ist das Märchen perfekt.Köhlers Rosenrot wurde im Juli 2004 im Bot. Garten Gera getauft.Standortempfehlung: Halbschatten bis sonnig
Autor(en):