Kleine Bühne Fichtelgebirge


Werner Kessler / DE / 2014


Tubus
creme
Sepalen
creme, leicht grüne Spitzen, von unten rosa
Korolle/Petalen
dunkles Rosa
Staubgefäße
rosa
Stempel
creme
Knospe/Blüte
einfach, groß
Laub
kräftig und dunkelgrün
Wuchs
aufrecht bis überhängend

Diese Fuchsie fiel mir letztes Jahr in der Gärtnerei Blumen-Bechtel auf. Große kräftige Blüten mit einer enormen Leuchtkraft stachen regelrecht hervor. Der cremefarbene Tubus und der cremefarbene Stempel stehen in einem schönen Kontrast zu dem kräftigen Pink der Korolle. Die Blüten sind groß,einfach und doch sehr elegant. Das Laub ist sattgrün und sehr kräftig,und diese Sorte ist an und für sich auch sehr gut wüchsig. Ein halbschattiger Standort ist für ’Kleine Bühne Fichtelgebirge‘ am besten geeignet. Bei zu viel Sonne fängt sie das Kümmern an. Im Schatten wächst sie zu einem tollen Busch heran,blüht aber eher spärlich. Ich kann mir diese Fuchsie wunderbar als kleinen Hochstamm oder Pyramide vorstellen. Im Frühjahr sollten die Triebe 2-3-mal entspitzt werden,um einen schönen kompakten Wuchs zu erzielen. Von alleine macht sie es recht ungern. Stecklinge bewurzeln innerhalb weniger Tage recht schnell und auch die Überwinterung klappte absolut problemlos. Im Großen und Ganzen eine schöne und gelungene Fuchsie.
Autor(en):