Julchen


Wolfram Götz / DE / 1986


Eltern
Tubus
cremeweiß-grün
Sepalen
zurückgeschlagen, cremeweiß mit gelbgrünen Spitzen
Korolle/Petalen
Hellrot/lachsorange
Staubgefäße
rosa
Stempel
creme
Knospe/Blüte
klein, einfach
Laub
klein, dunkelgrün
Wuchs
stehend

'Julchen' ist eine sehr schöne Fuchsie, die sehr zart und anmutig wirkt. Sie blüht früh, zahlreich und absolut ohne große Pausen. Die Blüten sind eher etwas kleiner und stehen mit den cremfarbenen Sepalen und der hellroten Korolle sehr schön über dem dunkelgrünen, ebenfalls kleinerem, dichten Laub und bilden einen sehr guten Kontrast. Diese Sorte eignet sich sehr gut zum Bepflanzen von Blumenkästen, aber auch kleinere Hochstämmchen sind schön anzuschauen.Die Vermehrung über Stecklinge funktioniert sehr gut. Ich habe aber festgestellt, dass ein zu starker Rückschnitt sich eher nachteilig auf das Austreiben im Frühjahr auswirkt. Sie treibt schlecht aus dem alten Holz wieder aus. Daher wird sie nur etwas in Form geschnitten. Und bei mir hell und kühl überwintert.
Autor(en):