Joan Pacey


Clifford Gadsby / GB / 1972


AFSReg.Nr.
1067
Eltern
Rosabel x Sleigh Bells
Tubus
weiß bis hellrosa
Sepalen
rosa, grüne Spitzen, unterseits dunkler
Korolle/Petalen
einfach, phloxrosa, leicht geadert
Staubgefäße
pink bis rot
Stempel
hellrosa
Laub
mittelgrün, klein
Wuchs
aufrecht und gut verzweigt

Diese starkwüchsige Sorte mit den mittelgroßen,pastellfarbigen Blüten hat eigentlich nur Pluspunkte aufzuweisen. Obwohl die Pflanze einen möglichst hellen Standort haben sollte,dort färben sich die Blüten am schönsten aus,zeigen gerade heiße Sommer,dass die Substanz der Blüten großer Hitze nicht lange standhalten kann. 'Joan Pacey' ist nicht nur extrem reichblühend,sondern blüht auch außergewöhnlich lange, im Gewächshaus etwa bis Weihnachten. Als Busch gezogen bekommt man bei zügiger Kultur und ein- bis zweimaligem Entspitzen bald eine große Pflanze. Die Sorte ist auch als Stammbildner hervorragend. Hochstämme in beliebiger Höhe sind leicht zu ziehen,wobei die Krone durch den dichten,reich verzweigten Wuchs von Jahr zu Jahr schöner wird. Der Züchter Cliff Gadsby hat zu unserem Glück sehr genaue Aufzeichnungen über seine Züchtungsarbeit hinterlassen. Sie befinden sich bei Bob Pacey,Gärtner und Züchter in Leicestershire,in besten Händen. Mr. Pacey will dort weiterzüchten,wo Cliff Gadsby aufhören musste.
Autor(en):