Ixion


René Barthelem Aubin / DE / 1881


Tubus
rosa/rot gestreift
Sepalen
hellrosa mit grünen Spitzen
Korolle/Petalen
rosa
Staubgefäße
rosa
Stempel
rosa
Knospe/Blüte
einfach, mittelgroß
Laub
groß, kräftig, leicht gerippt
Wuchs
überhängend

’Ixion’ ist schon eine sehr alte Sorte,doch alles andere als staubig. Die zahlreichen Blüten besitzen nicht nur eine hervorragende Leuchtkraft,sondern glänzen wie aus Porzellan. Sie ist sehr reichblühend uns besitzt somit auch eine herrliche Fernwirkung. Anfangs wächst sie aufrecht,aber sobald die ersten Blüten kommen hängt sie etwas über durch deren Gewicht. Der Wuchs ist sehr kräftig,die Blätter groß. Man kann diese Sorte zu stattlichen Exemplaren ziehen. Sowohl zu sehr großen Büschen,als auch zu sehr ansehnlichen Hochstämmchen. Noch ein Vorteil dieser Fuchsie ist,dass sie sehr gut sonnenverträglich ist. Sie verträgt einen vollsonnigen Standort,sofern der Wurzelballen schattiert wird. An sonnigeren Standorten färbt die Blüte sich auch wesentlich kräftiger aus. Ansonsten ist diese Sorte wirklich unkompliziert. Stecklinge wurzeln gut und die Überwinterung klappt problemlos,solange sie keine nassen und kalten Füße bekommt.
Autor(en):