Icicles Chandelier


Mario de Cooker / NL / 2015


Eltern
((Winter Charm x (Delicate White x Stanley Cash)),(Göttingen x Our Ted)) x (Papy René x Papy René)

Fuchsia ‘Icicles Chandelier’ (De Cooker,2015)aus der Kreuzung von {[‘Winter Charm’ x (‘DelicateWhite’ x ‘Stanley Cash’)] x(’Göttingen’ x ‘Our Ted’)} x (PapyRené x Papy René). 'Icicles Chandelier' ist eine selbstverzweigende, kräftige wachsende, und reich blühende Sorte. Die Blüten erscheinen in großen Traubendie einen prächtigen Anblick ergeben. Sie wächst am besten als lockerer Busch. Ein geschützter Standort mit gefiltertem Licht, wird bevorzugt, obwohl sie auch hohe Temperaturen und etwas Sonne verträgt. Die Überwinterung ist problemlos. 'Icicles Chandelier' erhielt den Namen weil Form und Farbe der Blüten, an hängende Eiszapfen von der Rinne an einem hellen Wintertag erinnern. Übersetzung (leicht geändert)C. Denter Anmerkung: 'Icicles Chandelier' hieß ehemals einfach nur 'Icicles' und wurde geändert. C. Denter
Autor(en):