Genii


Reiter / US / 1951


Tubus
leuchtend rot
Sepalen
leuchtend rot
Korolle/Petalen
blauviolett, an der Basis kurze rote Streifen
Staubgefäße
dunkelrot
Stempel
rot
Knospe/Blüte
einfach, mittelgross
Laub
gelbgrün
Wuchs
gut verzweigt, stehend

’Genii’ ist eine absolut winterharte Fuchsie,ich mag sie besonders wegen des schönen goldgelben Laubes mit der roten Aderung,aber auch die klaren Blütenfarben und die Blütenform sind nicht zu verachten. Die Sepalen sind leuchtend rot,die Korolle ist blauviolett gefärbt,an der Basis befinden sich kurze rote Streifen. Der Stempel ist sehr lang und rot. Die Staubfäden bleiben ziemlich kurz und die Pollen sind ebenfalls dunkelrot. Die Internodien leuchten rot durch das gelbgrüne Laub. Sie verzweigt sich sehr gut.’Genii’ gehört zu meinen besten und liebsten winterharten Fuchsien. Sie wird nicht überreich groß,bleibt ein schöner kleiner Busch und kommt jedes Jahr treu und brav wieder. Der Busch wird zwar breiter,kräftiger aber nicht unbedingt höher,etwa 80 cm bis 1 m. Ich kann jedem,der winterharte Fuchsien mal testen oder damit anfangen will,’Genii’ nur empfehlen.Sie ist übrigens die Fuchsie unseres Freundeskreises Saar-Pfalz.
Autor(en):