Falling Star


Victor Reiter sen. / US / 1941


Eltern
Morning Mist x Cascade
Tubus
scharlachrot
Sepalen
grüne Spitzen, scharlachrot, unterseits orangerot
Korolle/Petalen
dunkles, einfach, fast braunes samtiges Rot
Staubgefäße
rosa
Stempel
weißrosa
Laub
bronze, mittelgrün
Wuchs
lange Internodien, lax-aufrecht

Die Blütenfarbe dieses Fuchsien - Cultivars ist sehr apart. Fast möchte ich sie als kastanienrot bezeichnen. Jedenfalls fällt sie aus dem Rahmen der bei Fuchsien bekannten Farbschattierungen. Besonders schön ist die Ausfärbung an einemsonnigen Standort. Auf dem schönen Foto von Herrn Weihrauch können wir gut erkennen,dass er seine Aufnahme im Treibhaus gemacht haben muss. Der Tubus ist hell,allenfalls lachsrosa und stimmt absolut nicht mit meiner obigen Beschreibung überein. Wir können diese Erscheinung immer wieder beobachten. Fuchsienblüten unter Glas und dieselben im Freien sind oft völlig verschieden voneinander,das erschwert die Identifizierung beträchtlich. Vom Wuchs her kommt diese schöne robuste Pflanze in Balkonkästen oder größeren Ampeln zur schönsten Wirkung. Hochstämme formen eine dichte Krone,wenn man in den Monaten der Anzucht fleißig entspitzt. Lässt man die Pflanze natürlich wachsen,ohne durch diesen regulierenden Eingriff den Wuchs zu steuern,blüht sie erst relativ spät am Ende langer Triebe. Der Züchter Victor Reiter senior,Amerikaner deutscher Abstammung,hat zusammen mit seinem Sohn seit 1939 sage und schreibe 90 neue Fuchsien herausgebracht,darunter so populäre Sorten wie 'Flying Cloud','Mantilla' und 'Fanfare'.
Autor(en):