Deutsche Perle


Twrdy / CZ / 1874


Eltern
unbekannt x unbekannt
Tubus
cremeweiß, lang
Sepalen
cremeweiß, hochgebogen, lang
Korolle/Petalen
einfach, himbeerrot
Staubgefäße
weiß
Stempel
weiß
Knospe/Blüte
einfach, mittelgross
Laub
fein gezähnt, mittelgroß, mittelgrün
Wuchs
stark aufrecht

Wer kennt die gute alte 'Deutsche Perle' nicht? Und wer hat nicht schon versucht,aus ihr Bäumchen zu ziehen? Von uns "alten" Fuchsienhasen doch bestimmt schon jeder. Die 'Deutsche Perle' gehört ebenfalls zu den alten Fuchsiensorten,die es wohl immer geben wird. Bäumchen aus ihr sind sehr leicht zu ziehen,da sie gerne direkt aufrecht wächst. Einen Busch muss man beizeiten und oft entspitzen,ebenso die Krone,wenn die Höhe des Bäumchens erreicht ist.Beim Zurückschneiden sollte man etwas vorsichtig sein,sie nimmt zu vieles oder zu weites Zurückschneiden schon mal übel. Die Bäumchen verholzen schnell und können sehr stark werden. Die Vermehrung gelingt problemlos,am besten aber im Frühling mit frischem Steckmaterial.
Autor(en):