Deutsche Kaiserin


Weinrich / DE / 1870


Eltern
unbekannt x unbekannt
Tubus
dunkelrot
Sepalen
dunkelrot
Korolle/Petalen
dunkelrot – einfach bis halbgefüllt
Staubgefäße
karminrot
Stempel
karminrot
Knospe/Blüte
einfach, mittelgross
Laub
ebenfalls rot überzogen, mittelgrün
Wuchs
hängend

Die ’Deutsche Kaiserin’ ist ebenfalls eine sehr alte Fuchsiensorte,die –so glaube ich- in keinem Liebhabersortiment fehlen sollte.Die ganze Pflanze sieht zwar etwas dunkel aus aber sie ist eine dankbare Blüherin. Sie macht sehr lange Internodien und schießt schnell in die Länge,daher ist öfteres Entspitzen unbedingt notwendig. Unsere deutsche Kaiserin dürfte an die 10 Jahre alt sein. Es ist ziemlich schwierig,so alte Sorten außer in Spezial-Fuchsiengärtnereien oder im unter-einander-Tauschen noch zu bekommen.
Autor(en):