Crescendo


Reiter / US / 1942


Eltern
Mme Danjoux x Mrs. Victor Reiter
Tubus
cremeweiß
Sepalen
helles violettrot, leicht grüne Spitzen
Korolle/Petalen
dunkles violett, pink geflammt
Staubgefäße
rosa
Stempel
weiß
Knospe/Blüte
halbgefüllt, länglich
Laub
leicht gezackt, mittelgrün, oval
Wuchs
aufrecht, kräftig

'Crescendo' ist eine sehr blühfreudige Sorte,die sich an sonnigen bis halbschattigen Plätzen am wohlsten fühlt. Wenn man sie regelmäßig entspitzt,bekommt man schnell einen schönen kräftigen Busch. Leider hat sie ohne Entspitzen einen recht starren Wuchs und verzweigt sich ungern. Auch ist es aus diesem Grund nicht ganz einfach einen Hochstamm mit schöner Krone zu ziehen. Zu Saisonbeginn ist die Korolle meist noch einfarbig,im Hochsommer ist die Blüte wunderbar geflammt. Die Überwinterung ist relativ problemlos. Sie sollte aber eher trocken gehalten werden. Stecklinge im Frühsommer bewurzeln schnell. Sobald sich die ersten Knospen gebildet haben,ist die Bewurzelung schwierig. Im großen und ganzen aber eine absolut zu empfehlende Sorte,die einem den ganzen Sommer bis zum Frost Freude bereitet,weil sie keine Blühpause einlegt
Autor(en):