Careless Whisper


Mario de Cooker / NL / 2000


Eltern
(First Success x ( Speciosa x unbekannt x F. splendens),F. splendens x F. procumbens x F. splendens ),Checkerboard x Machu Picchu ) x (Checkerboard x Machu Picchu).
Tubus
hellkarmin
Sepalen
hellkarmin mit cremefarbenen Spitzen
Korolle/Petalen
Karmin
Knospe/Blüte
einfache Blüte, mittelgroße
Laub
frisches Grün
Wuchs
kräftiger Wuchs

Die Fuchsie 'Careless Whisper' ist eine kräftig wachsende Fuchsie.Die Farbe ihrer Blüten und Sepalen ist hellkarmin mit cremefarbenenund gelbgrünen Spitzen. Die Corolle ist karmin.Blüte einfach und sehr bezaubernd. Die Blätter sind frisch grün und (nach meinen Erfahrungen ) sehr gesund. An einem nur leicht beschatteten Standortblüht sie gut und die Blüten sind gut ausgefärbt.Der Wuchs ist sehr kräftig und da sie an den Enden der Austriebe blüht,muß man sie früh und (je nach Wunschform ) häufig entspitzen.Das besondere an ihr ist eine sehr komplizierte Verwandschaft.Die Eltern sind :(First Success x ( Speciosa x ? x F. splendens) x F. splendens x F. procumbens x F. splendens ) x Checkerboard x Machu Picchu ) x (Checkerboard x Machu Picchu). Nach Recherchen von Herrn Grund.Vom Züchter - Herrn Mario de Cooker – weiß man,daß er als Chemie-Technologe das Züchten interessanter Fuchsien zu seinem Hobby erkoren hat.Er liebt es,mit schwierigen Zuchtlinien zu arbeiten !!!So versucht er sich an der Zucht einer weißen Triphylla Fuchsie und an einer gelben Fuchsie.Die Namen der von ihm gezüchteten Fuchsien findet er teilweise in der griechischen Mythologie und einigen hat er auch die Namen seiner Terriergegeben. Der Hund seiner Tochter hieß Whisper - mit diesen Namen hat er einige Fuchsien benannt.Whisper,1998,Careless Whisper, 2000,Sparkling Whisper,2002,Tiny Whisper,2003, Whispering Dawn,2003.
Autor(en):