Aphaia


Mario de Cooker / NL / 2014


Eltern
(Roger de Cook-er x (Checkerboard x Machu Picchu) x (Checkerboard x Machu Picchu)) x Blush of Dawn

Fuchsia 'Aphaia' (De Cooker,2014) stammt vonvon der Kreuzung aus {‘Roger de Cooker’x (‘Checkerboard’ x ‘Machu Picchu’) x(‘Checkerboard’ x ‘Machu Picchu’)} x‘Blush of Dawn’. Sie wirkt am besten als eine Arthalbhängende Fuchsie oder ein Busch,beidesals ältere Pflanze oder von jungen Stecklingen.Wenn sie aus Herbststecklingen gezogen wird,bildet sie eineschön blühende Säule,wenn sie nicht entspitzt wird.Überwinterung verursacht keine Probleme. Sie wächst gut und blühtfrüh in der Saison. Die Farbgebung der frühe Blüte ist jedoch nicht optimal,da sie höhere Temperaturen erfordert. Wärmeund Sonne werden toleriert,aber die Pflanze steht besser im gefiltertem Licht.Übersetzung (leicht geändert) C.Denter
Autor(en):