Alde


Edwin Goulding / GB / 1988


Tubus
lang, relativ dick, beige-hellorange gestreift
Sepalen
kurz, hell-orange, an den Spitzen heller
Korolle/Petalen
zinnoberorange
Staubgefäße
kurz, beige
Stempel
beige
Knospe/Blüte
klein, einfach
Laub
kräftig grün, heller Mittelnerv, oval mit ausgezogener Spitze
Wuchs
aufrecht

Die einzelnen Blüten von 'Alde' sind eigentlich sehr klein,werden aber in so großer Zahl und pausenlos gebildet,dass die Größe unwichtig wird. Auch leuchten sie weit in der Sonne,die sie problemlos verträgt. Deshalb steht sie bei mir auch etwas dem Wind ausgesetzt,und das mögen Schädlinge bekanntlich nicht.Sie soll eine Triphylla-Hybride sein,lässt sich bei >4°C leicht überwintern und wächst im Frühjahr dafür besonders schnell zu einer beachtlichen Größe heran. Man sollte sie also unbedingt pinzieren und Stecklinge machen,es lohnt sich auf jeden Fall!
Autor(en):