Fuchsien-Galerie

Lord Lonsdale
Howlett, GB, 1943
 
 
Eltern:
Tubus: creme mit orange, dick
Sepalen: lachsrosa mit gelbgrünen Spitzen und aprikosenrosa Unterseite.
Korolle/Petalen: hellorange
Staubgefäße: rosa
Stempel: creme
Knospe/Blüte: einfach, mittelgross
Laub: hellgrün und stark gezähnt
Wuchs: halb hängend
 
Lord Lonsdale
Foto: Rosi Friedl
 
'Lord Lonsdale' liebt einen hellen Stand. Es wird empfohlen diese Sorte in die Sonne zu stellen, damit sich die Blütenfarbe besser ausfärbt. Dabei habe ich meine erste Pflanze verloren. Sie mag das Aufheizen des Topfes/Topfballens überhaupt nicht. Der Wuchs ist mittelstark, die Blüte mittelgroß und das Laub stark gezähnt und hellgrün. Die Blätter sind hauptsächlich im Frühjahr gerollt, wie bei einem Blattlausbefall. Dies ist jedoch sortentypisch und verliert sich im Laufe des Sommers. Die Blüte ist von einem klaren Orange ohne diese "Brandflecken" die bei manchen orangfarbenen Fuchsien gerne auftreten. 'Lord Lonsdale' ist kein Massenblüher, aber für Sammler hat sie bei den "Orangenen" ihren festen Platz.