Fuchsien-Galerie

Other Fellow
Hazard, 1946, USA
 
 
Eltern:
Tubus: weiß, relativ lang und dünn
Sepalen: weiß, grüne Spitzen, schmal, waagerecht ausgestellt
Korolle/Petalen: helles Lachsrosa, weiß an der Basis, einfach
Staubgefäße: weißrosa
Stempel: weiß
Knospe/Blüte:
Laub: mittelgrün, klein und spitz, fein gesägter Rand
Wuchs: buschig aufrecht, gut verzweigt
 
Other Fellow
Foto: R.Friedl
 
'Other Fellow' ist eine besonders attraktive Fuchsie von erlesener Schönheit. Gut gepflegte Exemplare mit der enormen Blütenfülle ziehen alle Blicke auf sich. Kein Wunder, dass die Sorte häufig als Ausstellungspflanze zu sehen ist. Meistens wird sie als Busch gezogen, der sich ohne besondere Nachhilfe gut verzweigt.
Die wohlgeformten Blüten sind mittelgroß und wirken zart und fragil. Sie erscheinen aber pausenlos, bis der Frost der Pracht ein Ende setzt. Wassergaben sollten im Topf wohl dosiert und mit Bedacht verabreicht werden; weniger ist hier meistens mehr. Der aufrechte Wuchs mit den gut sichtbar am Ende der Triebe angeordneten Blüten, die bei aller Zartheit den Regen gut vertragen, macht dieses Cultivar zu einer wirkungsvollen, dekorativen Beetpflanze. Aus dem amerikanischen übertragen bedeutet Fellow einfach: Kamerad, kleiner Freund, Kerl. So bezeichnete sich Charlie Chaplin in seinen Filmen meistens als "Little Fellow".