Fuchsie des Monats


’Buchen’ Foto: Anja Asshoff
’Buchen’
(Gindl/Schnedl, A, 1999)


Benannt wurde diese Fuchsie nach der Straße, in welcher der Züchter Josef Gindl wohnhaft ist, in Winklarn (Niederösterreich). Der Wuchs ist hängend, die Blüten sehr groß und von leuchtenderFarbe. Leider legt sie eine Blühpause ein, blüht dann aber danach noch einmal sehr kräftig.Die Blüten halten, auch bei Regen, sehr lang. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Blüten samt Fruchtknoten abfallen und sich die Sorte selbst „ausputzt“. Autor: Anja Asshoff