Fuchsien-Galerie

New Faszination
Niederholzer, USA, 1940
 
 
Eltern: 'Fascination' x 'Pink Ballon'
Tubus: leuchtend hellrot
Sepalen: leuchtend hellrot
Korolle/Petalen: weißrosa mit deutlich sichtbarer roter Aderung
Staubgefäße: rotbraun
Stempel:
Knospe/Blüte: gefüllt, gross
Laub: unkelgrün mit ausgeprägten roten Blattadern, lanzettenformig mit gesagtem Rand.
Wuchs: hängend, gut verzweigend
 
New Faszination
Foto: Rosi Friedl
 
Diese wenig bekannte Fuchsie wird von mir seit ca. 10 Jahren kultiviert, ich halte sie für eine der besten Sorten in dieser Farbkombination. Der Wuchs ist hängend und sehr gleichmäßig verzweigend. Die Triebe sind elastisch und nicht windempfindlich. Sie bildet im Gegensatz zu der Sorte 'Swingtime' keine langen Triebe, die häufig durch das Gewicht der großen Blüten abbrechen. Die Blätter sind dunkelgrün mit ausgeprägten roten Blattadern, lanzettenformig mit gesagtem Rand. Tubus und Sepalen sind leuchtend hellrot. Korolle weißrosa mit deutlich sichtbarer roter Aderung, gefüllt. Staubgefäße rotbraun in schönem Kontrast zur Korolle. Blütendurchmesser 5cm. Durch ihr unempfindliches Wurzelwerk sehr gut geeignet für mittelgroße Ampeln. Fuchsienkurier 3/2005