Fuchsien-Galerie

Leonora
Tiret, USA, 1960
 
 
Eltern:
Tubus: cremefarben, rosa Streifen
Sepalen: rosa, an den Spitzen heller werdend, grün auslaufend
Korolle/Petalen: rosa, leicht lila, einfach; Petalen: rosa, dunkler geadert, glockenförmig
Staubgefäße:
Stempel: ,
Knospe/Blüte: einfach, mittelgross
Laub: mittelgrün
Wuchs: buschig, aufrecht, gut verzweigend
 
Leonora
Foto: Rosi Friedl
 
‚Leonora’ ist eine Fuchsiensorte, die sehr schnell ihre Freunde findet. Diese anmutige Glockenform, die einigen Fuchsien zu eigen ist, ist sehr ansprechend, fast elegant. ’Leonora’ ist auch eine reich blühende Fuchsie, wie so viele einfach blühenden Sorten auch. Sie verzweigt sich leicht, man sollte aber trotzdem entspitzen. Sie wächst aufrecht und durch ihre Verzweigung recht buschig. ‚Leonora’ macht auf Anfängern kaum Schwierigkeiten. Weiche Stecklinge bewurzeln schnell. Eine Sorte, die ich nicht nur wegen den schönen Rosatönen und der eleganten Glockenform nur empfehlen kann.